Standortleitung - Betrieb im Bereich der Metallbearbeitung

Obchodné oddelenie Rakúskeho veľvyslanectva

Arbeitsort
Prievidza
Art des Arbeitsverhältnisses
Vollzeitbeschäftigung
Einstellungstermin
ab sofort / nach Vereinbarung

Informationen über die Arbeitstelle

Arbeitsinhalt, Befugnisse und Verantwortlichkeiten

Ein Dienstleistungsbetrieb im Bereich der Bearbeitung von metallischen Werkstücken sucht für seine Niederlassung im Bezirk Prievidza eine Standortleiterin / einen Standortleiter zum ehestmöglichen Eintritt.

Aufgaben und Verantwortungen:
• Personelle und fachliche Führung eines engagierten Teams in einem mehrschichtigen Produktionsbetrieb und des Vertriebs mit Umsatzverantwortung
• Überwachung, Steuerung und Sicherstellung der Produktqualität sowie Optimierung der Prozesse am Standort mit Schwerpunkt Produktion
• Budget und Ergebnisverantwortung für den Standort
• Verantwortung für eine effiziente Personal- und Kapazitätsplanung
• Reporting an die österreichische Konzernmutter
• Verantwortung über die Gebäude- und Betriebseinrichtung mit entsprechender Investitionsplanung
• Verantwortlich für die Einhaltung aller relevanten Gesetze sowie der behördlichen Auflagen und betrieblichen Vorschriften

Die Grundlohnkomponente (brutto) und andere Belohnungen

3.000

Informationen über das Auswahlverfahren

Bei Interesse richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung in deutscher Sprache an [email protected]

vorausgesetzter Termin der Beendigung des Auswahlverfahrens

18-06-2019 (es bleiben noch 28 Tage)

Gesellschaft, für die die Stelle besetzt wird

Produktion von Metalen oder Metalprodukten

Dienstleistungsbetrieb im Bereich der Bearbeitung von metallischen Werkstücken

Anforderungen an den Mitarbeiter

Für die Stelle sind Bewerber mit der Ausbildung geeignet

Weiterbildung/höhere fachliche Ausbildung
Universitätsausbildung (z. B. Bc., ...)
Universitätsausbildung (z.B. Dipl. Ing., ...)
Doktorat

Ausbildung im Fach

Maschinenbau oder vergleichbares

Sprachkenntnisse

Deutsche Sprache - Fortgeschrittene (C1)

Anzahl der Jahre der Berufspraxis

5

Charaktervoraussetzungen und Fähigkeiten

Ausbildung und Kenntnisse:
• Konsequente Führungsarbeit
• Mehrjährige Erfahrung in einer technischen Leitungsfunktion im Bereich des Maschinenbaus im deutschsprachigen Ausland
• idealerweise (höhere) technische Ausbildung, Studium Maschinenbau oder vergleichbares
• Ausgeprägtes Qualitäts- und Kostenbewusstsein
• Kenntnisse über technische und wirtschaftliche Machbarkeit
• Kenntnisse im Qualitätsmanagement (Automotive) und Projektmanagement
• Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Inserierende Gesellschaft

Kurze Charakteristik der Gesellschaft

Als Handelsabteilung der österreichischen Botschaft und ein Stützpunkt des weltweiten Netzwerkes ADVANTAGE AUSTRIA unterstützen wir österreichische Unternehmen beim Markteintritt bzw. der Bearbeitung des slowakischen Marktes.

Mehr Informationen: www.advantageaustria.org/sk

Adresse der Gesellschaft

ADVANTAGE AUSTRIA - Obchodné oddelenie Rakúskeho veľvyslanectva
P.O.Box 138
814 99 Bratislava

Kontakt

ID: 3666066   Dátum zverejnenia: 13.5.2019   Základná zložka mzdy (brutto) a ďalšie odmeny:   3.000