Projektmanager im Bereich duale Berufsbildung

Slovensko - Nemecká obchodná a priemyselná komora

Arbeitsort
Bratislava
Art des Arbeitsverhältnisses
Vollzeitbeschäftigung
Einstellungstermin
01.02.2017
Angebotenes Gehalt (brutto)
abhängig von der beruflichen Erfahrung zwischen 1100 und 1450 EUR

Informationen über die Arbeitstelle

Arbeitsinhalt, Befugnisse und Verantwortlichkeiten

Die Deutsch-Slowakische Industrie- und Handelskammer sucht für Ihre Aktivitäten im Bereich Berufsbildung einen Projektmanager. Im Mittelpunkt steht die enge Zusammenarbeit mit ausbildenden Unternehmen und Berufsfachschulen. Der Projektmanager ist Koordination, fachlichen Fragen rund um die Ausbildung (Lehrpläne, Vorbereitung und Durchführung von Prüfungen) und kommunikativen Aufgaben betraut (Information über die duale Ausbildung, Gewinnung von Auszubildenden). Zu den Aufgaben gehört die direkte Ansprache von Jugendlichen (Jobmessen, Präsentationen in Grundschulen) und der Umgang mit Social Media (insbesondere Facebook). Die Stelle erfordert regelmäßige Dienstreisen in die Regionen der ausbildenden Unternehmen.
Gesucht wird ein starker Kommunikator und Projektmanager. Verständnis für technische Zusammenhänge ist von Vorteil. Gute organisatorische Fähigkeiten, hohes persönliches Engagement und die Fähigkeit selbständig zu Arbeiten werden erwartet.

Zusätzliche Leistungen, Vorteile

Wir bieten einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem kleinen und international ausgerichteten Team, eine leistungsgerechte Bezahlung, die Möglichkeit des internationalen fachlichen Austauschs und umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten. Bei guten Arbeitsergebnissen besteht die Möglichkeit der Umwandlung in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis.

Informationen über das Auswahlverfahren

Bitte senden Sie einen Motivation Letter und Curriculum Vitae an kupkova@dsihk.sk.
Geeignete Kandidaten werden zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen.

vorausgesetzter Termin der Beendigung des Auswahlverfahrens

15-12-2016 (ostávajú ešte 7 dni)

Gesellschaft, für die die Stelle besetzt wird

Beratung

Die Deutsch-Slowakische Industrie- und Handelskammer ist die offizielle Vertretung der deutschen Wirtschaft in der Slowakei. Sie hat über 420 Mitgliedsunternehmen und ist Bestandteil des von der deutschen Bundesregierung geförderten weltweiten Netzes deutscher Auslandshandelskammern (www.ahk.de) . Anzahl der Beschäftigten: 15.

Anforderungen an den Mitarbeiter

Für die Stelle sind Bewerber mit der Ausbildung geeignet

Universitätsausbildung (z. B. Bc., ...)
Universitätsausbildung (z.B. Dipl. Ing., ...)

Sprachkenntnisse

Deutsche Sprache - Fortgeschrittene (C1) und
Englische Sprache - Obere Mittelstufe (B2)

Führerschein

B

Anzahl der Jahre der Berufspraxis

2

Charaktervoraussetzungen und Fähigkeiten

Sehr gute organisatorische Fähigkeiten, starke Kommunikation, hohes persönliches Engagement und die Fähigkeit selbständig, zu Arbeiten werden erwartet.

Inserierende Gesellschaft

Kurze Charakteristik der Gesellschaft

Die Deutsch-Slowakische Industrie- und Handelskammer ist die offizielle Vertretung der deutschen Wirtschaft in der Slowakei. Sie hat über 420 Mitgliedsunternehmen und ist Bestandteil des von der deutschen Bundesregierung geförderten weltweiten Netzes deutscher Auslandshandelskammern (www.ahk.de) . Anzahl der Beschäftigten: 15.

Anzahl der Mitarbeiter

10-19 Mitarbeiter

Adresse der Gesellschaft

Slovensko - nemecká obchodná a priemyselná komora
Suché mýto 1
811 03 Bratislava
http://www.dsihk.sk
ID: 2794399   Dátum zverejnenia: 2.11.2016