Accounts Receivables Management - Cash collection mit Deutschen Sprachkenntnissen (m/w)

Henkel operates worldwide with leading brands and technologies in three exciting business areas: Laundry & Home Care, Beauty Care and Adhesive Technologies. Our success is built on constant innovation and people who strive for excellence. Working at Henkel is much more than just a job. It´s a passion. Have you got what it takes?

In der Accounts Receivable Management Abteilung unseres Shared Service Centers suchen wir einen neuen Mitarbeiter für die Order to Cash Prozesse. Wir sind für die Reduzierung der Überfälligkeiten, welche eine negative Auswirkung auf die Henkel Bilanz hätten, verantwortlich. Wir sind im täglichen Kontakt mit Kunden aus ganz Europa! Wir sind ein dynamisches Team, das sich auf verschiedenste Arten von OTC Prozessen, spezialisiert.

What we offer

  • Selbständige Betreuung von Kundenkonten - Kundenkontenklärung
  • Aktives Mahnwesen im Sinne von Reduzierung überfälliger Außenstände (Mahnschreiben, Anrufe)
  • Erster Ansprechpartner für unsere Kunden in allen Bereichen der Debitorenbuchhaltung
  • Bearbeitung von Anrufen, E-Mails/Briefen/Faxen von Kunden, Sales, Kundendienst und lokalen Buchhaltungsabteilungen
  • Klärung von Buchungsdifferenzen im Rahmen der Kontenpflege


Who we are looking for

  • Abgeschlossenes Studium mit Abitur, Universitätsabschluss ist von Vorteil
  • Hintergrundwissen von Buchhaltung / Rechnungen ist von Vorteil
  • Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute Kenntnisse der englischen Sprache
  • Kommunikative Mitarbeiter, die gerne in einem internationalen Umfeld arbeiten
  • Flexibel und kundenorientiert
  • Eigeninitiative und Sorgfältigkeit
  • Teamfähigkeit


In case of interest, do not hesitate to send us your Curriculum Vitae in English language. We will contact only candidates who match a profile we are looking for. Thank you for your understanding.

Discover our winning culture: www.henkel.com/career
Send CV to the company
ID: 2728907   Dátum zverejnenia: 30.11.2016